April April: iTelephone: Apple entwickelt Telefon mit Wählscheibe

Das Apple die Wege anders geht als die Konkurrenten dürfte mittlerweile bekannt sein, manchmal ist die Firma aus Cupertino nicht nur anders, sondern auch sonderbar. Nachdem in letzter Zeit mitunter sonderbar anmutende Gerüchte aufgetaucht sind, verdichten sich nun die Hinweise zu einem konkreten Produkt der iFamilie. Allem Anschein nach plant Steve Jobs ein analoges Telefon mit Wählscheibe auf den Markt zu werfen. Auf den ersten Blick erscheint dies total unsinnig zu sein und man könnte sich fragen wieso man dann nicht doch noch einen Schritt weiter geht und wieder auf Telefgrafie umsteigt, aber Apples Devise scheint auch hier „Keep it Simple“ zu sein.

Viele Benutzer sehnen sich nach einfach bedienbarer Technik und auch wenn das iPhone es dem Telefonierenden schon sehr einfach macht, sind noch genügend mit der Funktionsvielfalt überfordert. Die Idee zu gewohnten Bedienkonzepten zurück zu kehren erscheint da durchaus sinnvoll und die Tatsache das es Wählscheiben-Apps für Touchscreen Handys gibt dürfte ein Indiz dafür sein wie tief diese „Benutzeroberfläche“ noch im Anwender steckt.

„April April: iTelephone: Apple entwickelt Telefon mit Wählscheibe“ weiterlesen